A Christmas Carol

Frei nach Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte

Ebenezer Scrooge hasst die Weihnachtszeit und ist in ganz London als herzloser Geizhals bekannt. Ebenezers Unmenschlichkeit bekommt vor allem sein gutmütiger Angestellter Robert Cratchit zu spüren, der trotz aller harten Arbeit für Scrooge kaum seine Familie ernähren kann. Doch die Cratchits bewahren sich auch in schweren Zeiten ihre Menschlichkeit. An Weihnachten wird Scrooge von drei Geistern heimgesucht, die ihm Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vor Augen führen. Doch kann der hartherzige Menschenfeind sein Leben ändern, bevor es zu spät ist?

André Deckers und Judith Binias' freie Bearbeitung von Charles Dickens' Klassiker A CHRISTMAS CAROL erzählt das Märchen um Scrooge und den Cratchits neu - als eine Geschichte von Menschlichkeit, Liebe und Familienbande. Wir freuen uns besonders,
euch gleich zu Beginn unserer Jubiläumsspielzeit diese musikalische Weihnachtsproduktion als erste große Premiere zu bieten. Begleitet uns in die zauberhafte Welt der Weihnacht!


Inszenierung: André Decker
Bearbeitung:
Judith Binias & André Decker

Mit: tn-Ensemble

24./26.11. & 01./03. /06./08./10./13./15./17.12.

um 19.30 Uhr . Sonntags 18.00 Uhr