Theater Narrenschiff

Stücke 19/20

MORD IN WINTERBROOK

Eine weihnachtliche Kriminal-Komödie — frei nach Agatha Christie

Weihnachten 1949 in Kent: Die Diplomaten-Gattin Celeste Ashfield hat über die Feiertage zu einer Gesellschaft nach Winterbrook House eingeladen. Zusammen mit ihren Bekannten vertreibt sich Celeste die Zeit, während ihre Stieftochter schon sehnsüchtig auf die Rückkehr ihres Vaters wartet, damit endlich Weihnachten ist. Die winterliche Idylle wird jedoch unerwartet gestört, als Celeste eine Leiche in ihrem Wohnzimmer findet. Denn was wäre eine Landpartie à la Agatha Christie, wenn es nicht einen mysteriösen Mord zu klären gäbe?

Nach A CHRISTMAS CAROL zeigt das tn in diesem Jahr eine Weihnachtskomödie frei nach Agatha Christie, der Grande Dame des »Whodunnit«. André Decker und Lilja Kopka verfassten für das theater narrenschiff ein Bühnenstück mit viel englischem Countryside-Flair der 40er Jahre, gespickt mit falschen Fährten und britischem Humor, sowie einer Prise Weihnachtsstimmung.

Wir freuen uns auf eine spannende Vorweihnachtszeit mit euch!

Inszenierung: André Decker

Bearbeitung: André Decker & Lilja Kopka

Mit: Jane Csepi . Florian Eller . Rebecca Ewe . Britta Happel. Lilja Kopka . Edith Schneider . Kim Schütt . Marc Selzer . Natalie Smykalla . Sophia Velhinho . Justus Vrede