Theater Narrenschiff

Tickets/Kontakt

ACHTUNG

Auf Grund der Corona-Schutzmaßnahmen mussten wir unser bisheriges Kartenverkaufssystem ändern. Es wird bis auf weiteres keinen Abendkassen-Verkauf mehr geben können und somit verfällt auch die Möglichkeit, Eintrittskarten via E-Mail zu reservieren. Eintrittskarten können Sie nur online erwerben in unserem TN-TICKET SHOP, oder vorort in unserer VVK-Stelle dem I.Punkt im zib Unna.

HIER werden Sie direkt zum Ticketshop geleitet.

Tickets & Preise

Im Tn-Onlineshop (https://pretix.eu/narrenschiff/)

Ticket: 15 Euro (+ 3 % Systemgebühr)

Premieren-Ticket: 18 Euro (+ 3 % Systemgebühr,)

 

Im i-Punkt im zib

Ticket: 15 Euro (+ 3 % Systemgebühr, zzgl. 10% VVK-Gebühr)

Premieren-Ticket: 18 Euro (+ 3 % Systemgebühr, zzgl. 10% VVK-Gebühr)

Ihre Sicherheit ist uns wichtig, deshalb haben wir den Zuschauerraum für Sie umgestaltet und Sitzplätze im Schachbrettmuster angeordnet. 

Um die Rückverfolgung sicherzustellen, sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten beim Kauf der Tickets abzufragen. Diese werden ab dem Tag der Vorstellung 4 Wochen gespeichert und dann gelöscht. 

Vorverkaufsstelle

Nur im I-Punkt im zib, Lindenplatz 1 . 59423 Unna . Tel. 02303-103777 

Öffnungszeiten: 

Di.-Fr. 10.30-18.30 Uhr
Sa. 10.30-14.30 Uhr

NEU! Digitale-Theater-Gutscheine

Theatergutschein: 15,45 Euro (+ 3% Systemgebühr)

Der Gutschein kann für einen Sitzplatz in allen Vorstellungen in unserem Haus eingelöst werden (ausgenommen von Premieren). Die Einlösung ist nur in unseren TN-Ticketshop unter https://pretix.eu/narrenschiff/ möglich. Wählen Sie beim Abschluss des Bestellprozesses für die Einlösung des neuen digitalen Theater-Gutscheins bitte die Zahlmethode „Wertgutschein_/Geschenkgutschein“ aus.

Sie können aus verschiedenen Designs auswählen und sie noch mit einer Grußbotschaft als Geschenk versehen. Die Gutscheine werden Ihnen dann inklusive Code, den Sie zum Einlösen benötigen als PDF zu geschickt. So können sie ausgedruckt oder digital von Ihnen verschickt werden.

Der Theater-Gutschein ist ein Wertgutschein. Wenn Sie den Gutschein für die teureren Premieren-Plätze einlösen möchten, kann die Differenz im Bezahlprozess der späteren Sitzplatz-Bestellung im TN-Ticketshop beglichen werden. 

Auch das Einlösen von alten Print-Theater-Gutscheinen und Karten der durch Corona entfallenen Vorstellungen CURTAIN CALL und SHAKESPEARE REVISITED ist wieder möglich!

Unsere alten Druck-Gutscheine, sowie die Karten der Produktionen CURTAIN CALL und SHAKESPEARE REVISITED, die Corona-bedingt ausgefallen sind, können ohne Zuzahlung bei Verfügbarkeit in Karten für aktuelle, im TN-Ticketshop verfügbare Vorstellungen der Spielzeit 21/22*, eingelöst werden. (AUSNAHME: Zuzahlung bei Premieren 3 Euro (zzgl. Gebühr).

Buchen Sie hierzu bitte im TN-Ticketshop die kostenlose Ticketvariante „Alter-Print-Gutschein“.

Ihnen wird dann ein kostenloses personalisiertes, digitales Einlass-Ticket ausgestellt. Am Vorstellungstag müssen Sie unbedingt die originalen Gutscheine oder die Karten der entfallen Produktionen am Einlass abgeben, wenn ihr Ticket kontrolliert wird, um den „Zahlungsprozess“ abzuschließen. Ohne Abgabe des originalen Gutscheins oder der originalen Karte einer der entfallenen Produktionen kann Ihnen kein Einlass in die Vorstellung gewährt werden. Es kann auch vor Ort kein reguläres Ticket nachgekauft werden. 

*Die Gutscheine können auch weiter in der darauffolgenden Spielzeit eingesetzt werden. 

Eine Rückerstattung (unbar) der Karten von CURTAIN CALL und SHAKESPEARE REVISITED kann nur im i-Punkt erfolgen.

Die Karten der ausgefallenen Vorstellungen können auch im i-Punkt wie oben beschrieben (Abgabe des alten Gutscheins/Tickets beim Einlass in die Vorstellung!) in neue Tickets eingetauscht werden.

Auf Wunsch ist im i-Punkt auch eine Rückerstattung (unbar / als Banküberweisung) möglich. Dies ist nur bis zum 30.12.2021 möglich. Danach können im i-Punkt die alten Gutscheine und Tickets der entfallenen Produktionen nur noch bis zum Ende der Spielzeit 21/22 als Gutschein eingelöst werden. Danach werden sie als Spende an das theater narrenschiff angesehen. Bitte bringen Sie für eine unbare Rückerstattung der Karten von CURTAIN CALL und SHAKESPEARE REVISITED ihr altes Ticket in den i-Punkt mit und geben Sie außerdem den Namen de*r Kontoinhaber*in, die IBAN sowie die Postadresse de*r Kontoinhaber*in an.

IHR THEATERBESUCH IN ZEITEN VON CORONA

Ein Negativnachweis gemäß der "3G-Regel" (Impfnachweis, Genesenheitsnachweis oder offizieller negativen Corona-Schnelltest) ist zum Besuch der Veranstaltung erforderlich. Zeigen Sie diesen bitte unaufgefordert mit Ihrem Ticket am Einlass vor. Eine Liste der Corona-Schnelltestzentren im Kreis Unna finden Sie unter www.kreis-unna.de/schnelltest

Im gesamten Gebäude (außer am Sitzplatz) sowie in der Warteschlange am EInlass ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske in jedem Fall verpflichtend. Je nach Infektionslage gilt die Maskenpflicht auch am Sitzplatz während der gesamten Vorstellung. Beachten Sie bitte hierzu auch die am Einlass aushängenden Regeln. 

Bleiben Sie bitte zu Hause, wenn Sie grippeähnliche Symptome oder Fieber haben. Gleiches gilt, wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage vor der Veranstaltung Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person hatten.

Desinfizieren Sie bitte beim Betreten des Theaters Ihre Hände. Bitte halten Sie zu anderen Gästen Abstand.

Bitte setzen Sie sich nur auf den personalisierten Platz, der auf Ihrem Ticket angegeben ist (auch nicht auf freigebliebene oder gesperrte Plätze!). Bitte tauschen Sie auch keine Sitzplätze mit anderen Besucher*innen. Wenn eine andere, als die bei der Bestellung angegebene Person die Vorstellung besucht, müssen die Daten vor der Vorstellung durch den Bestellenden im System angepasst werden. Klicken Sie zum Ändern der Teilnehmenden-Daten auf den Link, den Sie nach Abschluss der Bestellung per E-Mail erhalten haben und klicken anschließend auf "Details bearbeiten". Passen Sie dann die Daten an und klicken auf "speichern".

Das Foyer gilt nicht mehr als Aufenthaltsraum, sondern dient als Durchgang. Der Einlass in den Theatersaal erfolgt direkt bei Öffnung des Theaters. Bitte halten Sie sich auf Ihrem Sitzplatz auf und helfen Sie uns, Schlangen- und Gruppenbildung zu vermeiden.

Es wird keinen Verkauf von Getränken geben können. Sie dürfen sich aber gern selbst versorgen.

Bitte nehmen Sie Ihre Garderobe mit zu Ihrem Sitzplatz. Wir empfehlen auf größere Taschen zu verzichten.

Theater Narrenschiff

Vorstand: Edith Schneider. Kathrin Bolle . Jennifer Angersbach

Künstlerische Leitung: André Decker