Theater Narrenschiff

Ensemble

Katalina Kopka

Schauspiel . Gesang . Dramaturgie

Katalina (*1991 in Herdecke) war erstmals 2014 am narrenschiff zu sehen. Ihre erste Inszenierung war SHAKESPEARE IM PARK, worin sie die Rolle der Celia übernahm. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin ist Katalina auch in den Bereichen Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit am tn aktiv. 

Ihre ersten Theatererfahrungen sammelte Katalina an der Jungendkunstschule Unna und im Literaturkurs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Dort machte sie 2010 Abitur. Katalina hat einen Master in Transnationaler Literaturwissenschaft der Universität Bremen, wo sie während ihrer Studienzeit als Mitglied der englischsprachigen Theatergruppe The Parlement of Foules in zahlreichen Produktionen auf der Bühne stand. Seit 2017 ist Katalina wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen, wo sie in englischer Literaturwissenschaft promoviert.


Rollen im TN

2018 *Stolz & Vorurteil (Jane Bennet)

2017 *Runnin´Wild (Rosella) *Wilde im Park - Die Wichtigkeit, Ernst zu sein (Cecily)

2016 *Shall I compare Thee to a summers day? (Div. Rollen) *Viel Lärm um Nichts -Shakespeare im Park (Hero) 

2015 *What Fools these Lovers be (Lady Katherine) 

2014 *Shakespeare im Park/ Under the Greenwood Tree (Celia aus Wie es Euch gefällt)