Theater Narrenschiff

Startseite

28/03/20

Liebes Publikum,

heute sollten wir eigentlich auf der Bühne stehen, um für euch zum ersten mal CURTAIN CALL - Intrigen am Broadway zu spielen. Bei allem Verständniss, dass wir unsere Premiere auf umbestimmte Zeit verschieben müssen, sind wir heute natürlich besonders wehmütig! Deswegen möchten wir euch heute eine kleine Kostprobe des halbfertigen Stücks geben und einige Probenfotos mit euch teilen. Auch wenn alles noch etwas improvisiert aussieht, hoffen wir trotzdem, euch damit auch eine kleine Freude bereiten zu können. Wir jedenfalls können es kaum abwarten, wieder proben zu dürfen und dann auch wieder für und vor euch spielen zu dürfen! Bis dahin bleiben wir zu Hause und hoffen, dass es euch allen soweit gut geht.

Euer CURTAIN CALL-Team

18/03/20 - Liebes Publikum,

Kurz vor der Endprobenphase mussten wir am Wochenende leider die Proben zu CURTAIN CALL abbrechen. Das hat natürlich unser Theaterherz ein bisschen gebrochen, aber es ist die einzige richtige Maßnahme, um uns im Probenprozess nicht gegenseitig zu gefährden. Da derzeit niemand sagen kann, wann überhaupt wieder Theaterveranstaltungen in Deutschland stattfinden können, oder wann auch nur wieder geprobt werden kann, liegt unser Spielplan und unser Spielbetrieb auf Eis. Wir hoffen natürlich, noch vor Spielzeitende im Juli wieder für euch auftreten zu können, aber selbst das kann momentan nicht garantiert werden. Deswegen wird unsere geplante Produktion SHAKESPEARE-revisited leider vom Spielplan gestrichen. CURTAIN CALL wird dann unsere erste Premiere bleiben. Wir hoffen auch weiterhin auf Aufführungen für unser Sommertheater AUSTEN IM PARK-EMMA. Beide Stücke müssen vor der Wiederaufnahme unseres Theaterbetriebes geprobt werden. Daher können wir leider nur unverbindlich unsere derzeitigen Pläne und Hoffnungen mit euch teilen.
Wenn ihr Karten im Vorverkauf für CURTAIN CALL und SHAKESPEARE - revisited gekauft habt, werdet ihr das Geld zurückerstattet bekommen, sobald unsere Vorverkaufsstelle dies leisten kann. Aber ihr könnt auch eure gekauften Karten für CURTAIN CALL in neue Karten umtauschen. Das würden wir dann zu einem späteren Zeitpunkt genau erklären.

Wir bitten um euer Verständnis, dass ein kleines freies Theater, das von einem ehrenamtlichen Verein getragen wird, keinen Schauspielhaus-Arbeitsstab hat. Wir versuchen unser Möglichstes, bald wieder für euch da zu sein. Und wir werden euch auch online weiterhin mit Posts, Geschichten und Fotos versorgen. 

BIs dahin bleibt bitte alle gesund und, wenn ihr es könnt, einfach zu Hause!
Und bleibt uns treu!

Euer TN-Ensemble

ACHTUNG! - Stand 13.2.2020

Liebes Publikum,

nach Rücksprache mit den Behörden müssen auch wir leider mitteilen, dass unsere Veranstaltungen bis auf weiteres verschoben werden müssen. Das betrifft besonders die kommende Premiere von „Curtain Call“. 

Leider kann bisher nicht abgesehen werden, wann Veranstaltungen wieder risikofrei stattfinden können. Dennoch werden wir einen alternativen Spielplan erarbeiten, der auf die aktuellen Entwicklungen des Corona Virus/Covid19 abgestimmt ist. Wir möchten auf diese Weise das Risiko einer Ansteckung vermindern und eure Gesundheit schützen - und dennoch so bald wie möglich wieder unsere Tore für euch öffnen. 

Über den weiteren Kartenverkauf und deren Rückgabe informieren wir euch baldigst. Wir arbeiten an einer möglichst unkomplizierten Lösung für alle.

Wir halten euch auf unserer Homepage auf dem Laufenden!

Euer 
tn Team

Curtain Call is coming soon!