Theater Narrenschiff

Startseite

20/10/20 Die Beschränkung der Sitzplätze für DER VORNAME wurde wieder aufgehoben

Liebes Publikum,

die alte Corona-Schutzverordnung des Kreis Unna von letzter Woche, nach der wir unsere Zuschauer*innen-Anzahl auf 20 reduzieren mussten, ist mit der neuen Corona-Schutzverordnung vom 19.10 wieder aufgehoben. Nach dem neuem Erlass dürfen wir wieder mit unserem vorherigen Corona-Schutzmaßnahmen-Konzept spielen. Das heißt konkret, dass alle verkauften Tickets für den 23./24.10. ihre Gültigkeit behalten!

Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt niemanden ausladen müssen. Wir sind aber weiterhin dazu verpflichtet, die Maskenpflicht auch während der Vorstellung aufrechtzuerhalten.

Ebenfalls müssen wir darauf hinweisen, dass auch weiterhin kurzfristig Änderungen in Kraft treten können, die unseren Spielbetrieb betreffen könnten, und dann umgehend umgesetzt werden müssen. Aber damit müssen wir während der Corona-Zeit leben. Wir sind dankbar, dass wir zunächst weiter spielen dürfen und das die Kultur unserer Stadt nicht zum Erliegen kommt.

Wir freuen uns sehr auf euch!

15/10/20 - ACHTUNG! NEUE CORONA-VERORDNUNG trifft auch die Vorstellungen von DER VORNAME!

Liebes Publikum,

nach der erfolgreichen und schönen Zeit mit Tilla tritt heute ein neuer Erlass vom Kreis Unna in Kraft.

Aufgrund der momentan sehr hohen Infektionszahlen müssen wir die Anzahl unserer Zuschauer*innen für DER VORNAME reduzieren.

Das bedeutet konkret, dass bei jeder Vorstellung nur 20 Menschen zuschauen können - außerdem muss nun während der gesamten Vorstellung ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Da auch uns die Nachricht kurzfristig ereilte, haben wir beschlossen, dass wir dieses Wochenende die Premiere und die zweite Vorstellung am Sonntag mit weniger Zusehenden trotzdem spielen werden. Aber leider bedeutet es, dass wir mehr als die Hälfte der verkauften Tickets zurückerstatten müssen.

Diese werden nach Eingang der Ticketbuchung ausgewählt. Sie erhalten im Laufe des heutigen Abends nochmals eine E-Mail – sehen Sie deshalb bitte auch in Ihrem Spam-Ordner nach, falls Sie bis morgen keine Nachricht erhalten haben. Bei allen, die nun leider nicht bei DER VORNAME dabei sein können, entschuldigen wir uns von Herzen für diese Enttäuschung!

Wir werden Anfang der Woche bekannt geben, wie wir die Vorstellungen am 23./24.10. handhaben werden.

Es bleiben besondere Zeiten und wir geben unser bestes, weiterhin für euch auf der Bühne zu stehen!

Bitte bleibt gesund und uns treu!

Euer TN-Team

02/10/20 KARTENVERKAUF FÜR DER VORNAME STARTET AM 5.10.

ACHTUNG!

Der Kartenverkauf für der DER VORNAME startet kommenden Montag, 5. Oktober! Nur in unserem Onlineshop!

https://pretix.eu/narrenschiff/

19/09/20

Liebes Publikum,

Heute abend führen wir unsere erste „Corona-Vorstellung“ als interne Testveranstaltung für unsere Ensemblemitglieder im Publikum durch. Das wir morgen für die Premiere von „Tilla Grünspann in Schatten & Rauch“ alles schon mal ausprobiert haben, wenn ihr dann endlich wieder in unser Theater kommen dürft!

Es gibt auch noch Karten für die Premiere morgen: Wenn es nur noch Gruppenplätze gibt, und ihr nicht so viele Zusehende seid, könnt ihr die Karten trotzdem kaufen. Wenn z.B. nur 3 Personen die Vorstellungen besuchen möchten, könnt ihr trotzdem das 4er Ticket kaufen. Dann bei der Registrierung einfach die 4. Person die registriert werden muss, in allen Pflichtfeldern mit einer „0“ ausfüllen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr für den nicht besetzten Platz, den ihr bezahlt habt, beim Einlass einen unserer TN-Theater-Gutscheine bekommen, den ihr dann, sobald es uns wieder möglich ist diese anzunehmen, bei zukünftigen Vorstellungen einlösen könnt.

 

Wir sind so froh, dass wir wieder auf unserer Bühne für euch spielen können!

11/09/20 DER KARTENVERKAUF für Tilla Grünspan in SCHATTEN & RAUCH startet heute um 17 Uhr!

Liebes Publikum,

heute um 17 Uhr geht der TN-TICKETSHOP endlich online!

Ihr könnt zunächst nur Karten für die Septembervorstellungen von Tilla Grünspan in SCHATTEN & RAUCH erwerben.

Ihr könnt via PayPal oder via PayPal-Gastzugang bezahlen.

Zum Shop geht es hier lang:

https://pretix.eu/narrenschiff/

(Vorstellungen werden aber erst ab dem Verkaufsstart zu sehen sein.)

Die Termine sind:

Tilla Grünspan in SCHATTEN & RAUCH

So. 20.09. - 18.00 h Premiere

Fr. 25.09. - 19.30 h

So. 27.09. - 18.00 h

Infos zum Stück findet ihr  HIER:

Wir hoffen, dass alles reibungslos abläuft und könnten nicht aufgeregter sein, dass es wieder los geht!

05/09/20 Kartenverkauf für *Tilla Grünspan in SCHATTEN & RAUCH* beginnt am 11. September

Liebes Publikum,

wir hatten unvorhergesehene Probleme mit der Fertigstellung unseren TN-Ticketshops, hoffen aber, es bis nächsten Donnerstag geregelt zu haben. Leider ist es uns momentan nur möglich PayPal als Zahlungsmethode anzubieten. Es ist aber auch möglich per PayPal zu zahlen, ohne dort ein Konto zu haben. Dies funktioniert per Lastschrift über den PayPal-Gastzugang.

Es tut uns sehr leid, dass dies aktuell die einzige Zahlungsmethode sein wird. Wir hoffen, dass weitere Zahlungsanbieter in den kommenden Wochen dazu kommen.

Da sich die Corona-Schutzbestimmungen alle 14 Tage erneut verändern können, müssen wir euch darauf hinweisen, dass sich Buchungen leider auch kurzfristig ändern können. Wir haben versucht vorausschauend zu planen, damit dies möglichst nicht der Fall sein wird. So haben wir den momentan nicht vorgeschriebenen Abstand zwischen Zuschauern beibehalten. Und wir werden Karten immer erst kurzfristig in den Verkauf geben. Wir werden euch dann immer auf dem Laufenden halten, ab wann ihr für welche Veranstaltungen Karten erwerben könnt.

Zunächst werden nur die Karten für TILLA GRÜNSPAN IN SCHATTEN UND RAUCH online gehen. Der Verkaufsstart soll der 11. September sein.

Es sind besondere Zeiten, in denen wir versuchen weiterhin Kultur zu produzieren und für euch anzubieten. Deshalb bitten wir um euer Verständnis für diese Umstände.

Wir können es kaum abwarten euch wieder in unserem Theater begrüßen zu dürfen!

Euer TN-Team

13/08/10 Unser online Kartenverkauf startet erst Anfang September

Liebes Publikum,

aus technischen Gründen verschiebt sich leider der Start unseres neuen online Karten-Systems. Der TN-TICKETSHOP wird erst Anfang September für euch zur Verfügung stehen. Auf unserer Webseite findet ihr unter der Rubrik TICKETS  weitere Informationen zu den neuen Gruppenkarten und Preisen, so wie zu den neuen Corona-Schutzregelungen in unserem Theater. (Hier) Wie wir schon veröffentlicht haben, werden in der neuen Spielzeit feste Einzeltickets, sowie 2er-, 3er- und 4er Tickets, die, sonst bei uns übliche, „Freie-Sitzplatz-Wahl“ ersetzten. Insgesamt starten wir die Spielzeit so mit der verringerten Anzahl von 54 Sitzplätzen pro Vorstellung.

Da der Shop noch nicht online ist, wollen wir euch aber heute den „Corona-Sitzplan“ für die Spielzeit 20/21 präsentieren. Wie ihr seht, sind in den hinteren Reihen viele Plätze mit einem X gekennzeichnet. Das sind die Plätze aus unseren roten Sitzreihen, die gesperrt sind und in keiner Vorstellung besetzt werden, um so den Sicherheitsabstand für euch zu gewährleisten. (Mindestens 1.20 m zu anderen Zuschauer*innen-Gruppen.) Die im Sitzplan verbunden Plätze, können also nur so als Bundle gebucht werden und gewähren keinen Abstand innerhalb der jeweiligen Sitzplatz-Gruppe.

Wir sind aufgeregt mit euch in eine neue Spielzeit, mit neuen Regeln und Herausforderungen, in besonderen Zeiten zu gehen, und bitten euch noch um etwas Geduld.

07/08/20 Hier die ersten Informationen zu geplanten Schutzmaßnahmen und Kartenverkauf:

Liebes Publikum,

nach aktuellem Stand sind Sicherheitsabstände im Publikum zwar nicht mehr vorgeschrieben, das kann sich aber im Laufe der nächsten Wochen auch immer wieder ändern. Deswegen haben wir unseren Zuschauersaal so umgestaltet, dass es für eure und unsere Sicherheit ausreichend Abstände gibt. Wir haben vor unseren gewohnten Sitzreihen weitere Sitzplätze auf der Unterbühne aufgebaut, damit Personen oder Personengruppen, die zusammensitzen, einen Mindestabstand von 1.20 Metern zu anderen Zuschauer*innen einhalten können. So können wir 54 Personen pro Vorstellung in den Saal lassen, das sind etwa 75 % der gewohnten Kapazität. Es wird Einzelplätze mit ausreichend Abstand zum nächsten Platz geben, außerdem 2er-, 3er- und 4er-Plätze, die direkt nebeneinander liegen und deshalb nur zusammen gebucht werden können. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist weiterhin außerhalb des Sitzplatzes im Theater vorgeschrieben. Dies gilt also für den Einlass, bei Toilettengängen etc. (Die Bestimmungen könnten sich allerdings auch dahin gehend wieder verändern, dass auch auf dem Sitzplatz die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss, was Stand heute aber nicht der Fall ist)

Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an einem Online-Kartenverkaufssystem, DER TN-TICKETSHOP in dem ihr euch und alle Personen die Teil eurer Gruppe sind, beim Kauf direkt registrieren müsst. Das ist weiterhin zur Rückverfolgung der Infektionsketten von der Regierung vorgeschrieben. Eine Abendkasse wird es daher voraussichtlich dieses Jahr nicht mehr geben. Ob weiterhin auch Eintrittskarten über den I.Punkt gekauft werden können, prüfen wir derzeit noch.

Außerdem versuchen wir den Spielplan so zu gestalten, dass wir auch kurzfristig reagieren, und Gegebenheiten wie den Saalplan und die Anzahl der Darsteller*innen anpassen können. Darum werden Eintrittskarten erst einen Monat vor den Vorstellungen zum Verkauf freigeben.

Weitere Informationen zum VVK und den Schutzmaßnahmen vor Ort teilen wir euch zeitnah vor den Vorstellungen mit.

Wir freuen uns auf euch und hoffen, euch alle gesund im September begrüßen zu dürfen!

04/08/20 Ab Oktober spielen wir die Französische Komödie DER VORNAME

Liebes Publikum, 

heute möchten wir euch gerne unsere zweite Inszenierung der kommenden Spielzeit ankündigen. Ab dem 17. Oktober spielen wir die französische Komödie DER VORNAME von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière, in der deutschsprachigen Übersetzung von Georg Holzer. Zur Stückinhalt gelangt ihr hier.

Der Kartenverkauf für DER VORNAME wird voraussichtlich am 19. September, und NUR ONLINE, starten!

Mehr Informationen zu unserem neuem Kartenverkauf-System, so wie die Sicherheitsmaßnahmen in unserem Theater gegen die Verbreitung des Covid-19 Virus, teilen wir euch in den nächsten Tagen mit.

04/08/20 Neuer Teil der Tilla Grünspan-Saga eröffnet die neue Spielzeit!

Liebes Publikum, 

heute möchten wir euch unsere erste Produktion der kommenden Spielzeit 20/21 vorstellen!

Wir eröffnen mit einem neuem Teil der Tilla Grünspan-Saga!

Tilla Grünspan in SCHATTEN & RAUCH

Ein szenischer Liederabend über die verlorenen Jahre

Konzept & Inszenierung: Nils Jacobi in Zusammenarbeit mit André Decker

Mit: Nils Jacobi als Tilla Grünspan und Karen Thoms am Klavier

Premiere: 20. September

Der Kartenverkauf für Tilla Grünspan IN SCHATTEN & RAUCH wird voraussichtlich am 15. August, und NUR ONLINE, starten!

Mehr Informationen zu unserem neuem Kartenverkauf-System, so wie die Sicherheitsmaßnahmen in unserem Theater gegen die Verbreitung des Covid-19 Virus, teilen wir euch in den nächsten Tagen mit. Zum inhalt des Stückes gelangen sie hier.

Wir freuen uns das es wieder geht!

02/08/20 ES GEHT WEITER!

Liebes Publikum,

es geht weiter! Wir freuen uns, euch heute erste Infos zur kommenden Spielzeit 20/21 mitzuteilen. Durch die Lockerungen der Schutzmaßnahmen gegen Covid-19 ist es uns möglich, für euch ab September wieder in unserem Theaterraum zu spielen. Derzeit planen wir zwei Produktionen für den Herbst, die wir euch in den nächsten Tagen näher vorstellen möchten. Da die ganze Situation extrem abhängig ist von den Entwicklungen des aktuellen Infektionsgeschehens versuchen wir uns jetzt schon auf mehrere Szenarien vorzubereiten, sodass wir kurzfristig reagieren können. Dadurch ändern sich zwar einige Abläufe im Theaterbetrieb, aber wir geben uns die größte Mühe, euch weiterhin ein hochwertiges kulturelles Programm zu bieten. Informationen zum VVK und den geplanten Schutzmaßnahmen vor Ort bekommt ihr in den nächsten Tagen. Wir freuen uns sehr das es weitergeht, und hoffen euch alle im September wieder in unserem und eurem Theater Narrenschiff begrüßen zu können.

Vielen Dank für Eure Unterstützung! Und bleibt Bitte alle gesund!

Die ganze Welt ist eine Bühne - Tn-Ensemble