Theater Narrenschiff

Startseite

Achtung!!!

ACHTUNG!!!!

Uns wurde grade mitgeteilt, dass unsere VVK-Stelle, der I.punkt im zib,  bis Dienstag aus organisatorischen Gründen, krankheitsbedingt, geschlossen bleibt.

Ihr könnt aber trotzdem wie angekündigt entweder im I.punkt via Mail ( ZIB.Infoplatz2@stadt-unna.de )reservieren zum Vvk-Preis, die Karten würden dann der Reihenfolge des Eingangs reserviert werden und müssten dann Vorort innerhalb einer Woche abgeholt werden. ( nach Verfügbarkeit, und ihr bekommt erst Dienstag eine Reservierungsbestätigung)

ODER ihr könnt wie immer ab Samstag bei uns zum AK-Preis reservieren ( unter mail@theater-narrenschiff.de) und die Karten am Vorstellungstag an unserer Abendkasse zum AK-Preis abholen.

 

Entschuldigt bitte den Umstand!

Liebes Publikum,

wir freuen uns euch unser Programm für die erste Hälfte der der Spielzeit 19/20 vorzustellen!

Nachdem wir uns in der letzten Spielzeit vor allem mit Neuinszenierungen unserer vergangenen Stücke befasst haben, freuen wir uns in der bevorstehenden Spielzeit neue Stoffe zu erarbeiten. Wie ein roter Faden werden sich dabei starke, mutige, wandelbare, witzige Frauen und besonders Frauen in den Hauptrollen durch unsere Inszenierungen ziehen.
Angefangen in der Winterspielzeit mit Rosalind in unserer In-door Inszenierung von WIE ES EUCH GEFÄLLT als eine Frau, die mit Geschlechterrollen spielt und nebenher Shakespeares Heldin mit den meisten Sätzen in all seinen Stücken ist. In der Weihnachts-
zeit mit Celeste und ihren Freundinnen, die frei nach Agatha Christie einen MORD IN WINTERBROOK aufzuklären haben, bis hin zu den Pankhurst- Schwestern, die in Judith Binias neuem Stück SISTER SUFFRAGETTE 1915 auf den Straßen Londons für das Recht der Frauen auf Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und allge-
meines Wahlrecht kämpfen.
Obwohl Hauptrollen und wichtige Charakter in der Theaterliteratur auch heute noch meist von und für Männer geschrieben sind, haben wir in den vergangenen Jahren viele starke Frauenrollen mit unseren Darstellerinnen auf die Bühne gebracht. Umso mehr freuen wir uns in den kommenden Monaten auf eine besonders starke Präsenz unseres weiblichen Ensembles in unseren Inszenierungen, sowie darauf verschiedensten weiblichen Hauptrollen neues
Gehör zu verschaffen.

Des Weiteren freuen wir uns ebenfalls einen neuen szenischen Liederabend von Nils Jacobi zu präsentieren. Zusammen mit Marc Selzer konzipiert er ein Programm »for all the strange Rock’n’Rollers«: Ein Endzeit-Cabaret mit Musik von Bowie bis Björk.

Der VVK für alle Vorstellungen von September-Januar startet am Sa. 17.08. im Ipunkt des zib Unna. (Tel. 02303-103777). Ab dann könnt ihr auch wie gewohnt unter mail@theater-narrenschiff zum AK-Preis bei uns reservieren.

 

Wir freuen uns auf euch und wünschen Euch noch einen schönen Sommer!
Euer tn-Team

SPIELZEITPAUSE

IT’S A WRAP!

Wie sind in der Spielzeit Pause! Wir bedanken uns bei unserem Publikum für eine wunderbare gemeinsame Spielzeit!
Wir sind für euch wieder ab dem 15.9. Auf der Bühne und eröffnen unsere Spielzeit 19/20 mit der indoor-Premiere von WIE ES EUCH GEFÄLLT.


Bleibt gesund und habt einen schönen Sommer!

Euer TN-Team